Wärmedämmstoffe: Marktforscher IAL erwartet weiteres Wachstum

03.09.2019

Der europäische Verbrauch von Wärmedämmstoffen lag nach Einschätzung von IAL Consultants (London / Großbritannien) im vergangenen Jahr bei 270 Mio m³ oder 10,2 Mio t. Dies entsprach einem Volumen von 15,1 Mrd EUR, schreiben die Marktforscher in der nunmehr 12. Ausgabe der Studie „The Market for Thermal Insulation in Europe“. Für 2019 erwarten sie ein Wachstum von 1,6 Prozent auf 274,5 Mio m³. Das durchschnittliche Wachstum bis 2023 wird hingegen auf voraussichtlich 2,2 Prozent beziffert.

Insgesamt 58 Prozent des Bedarfs im vergangenen Jahr entfielen laut IAL auf Westeuropa. Die Region werde bis 2023 auch die höchsten Zuwachsraten aufweisen – die Marktforscher rechnen mit einem Plus von durchschnittlich 2,4 Prozent pro Jahr.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg