Walki: Übernahme des spanischen Verpackungsherstellers Plasbel

06.05.2021

Schlauchbeutel aus PE (Foto: Plasbel)Schlauchbeutel aus PE (Foto: Plasbel)

Der Hersteller von Folien für Bau- und Verpackungsanwendungen Walki (Espoo / Finnland) hat sich mehrheitlich an der Plasbel Plásticos (Murcia / Spanien) beteiligt. Der auf flexible Lebensmittelverpackungen spezialisierte spanische Hersteller, der 2020 mit knapp 300 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 80 Mio EUR erzielt hatte, extrudiert auf mehr als 30.000 m² Folien aus Polyethylen.

Das Unternehmen unter der Leitung von CEO Antonio Beltrán hat sich dabei auf die Herstellung von Folien aus Post-Consumer-Rezyklaten (PCR) und Biokunststoffen spezialisiert, die hauptsächlich in den Bereichen Lebensmittelverpackung, Einzelhandel und Gastgewerbe eingesetzt werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg