Weltbank: Förderung zweier Projekte zum Kunststoffrecycling in China

02.08.2021

Rohstoff oder Abfall? China will das Recycling von Kunststoff ausbauen (Foto: Panthermedia/imagebrokermicrostock)Rohstoff oder Abfall? China will das Recycling von Kunststoff ausbauen (Foto: Panthermedia/imagebrokermicrostock)

Die Weltbank (Washington, D.C. / USA) wird China beim Kampf gegen die Umweltverschmutzung durch Kunststoffabfälle unterstützen. Das Land erhalte ein Darlehen in Höhe von 430 Mio USD (364 Mio EUR), teilte die supranationale Organisation mit. Mit dem Geld sollen die in den Städten Ningbo und Chongqing vorhandenen lokalen Abfallbewirtschaftungssysteme evaluiert und auf höhere Effizienz getrimmt werden. Ziel sei es, die Sammelquote zu erhöhen und das Recycling anzukurbeln, sagte Martin Raiser, der bei der Weltbank für China, die Mongolei und Korea zuständige Länderdirektor.

Anfang dieses Jahres hatte das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP, Nairobi / Kenia; www.unep.org) Pläne für ein selbstlernendes Analysemodell vorgestellt, mit dessen Hilfe untersucht werden soll, wo genau Kunststoffabfälle in den Mekong-Fluss gelangen. Ningbo gehört zu den Städten an der Ostküste Chinas, die in Sachen Abfallmanagement und Recycling relativ weit fortgeschritten sind. Im Gegensatz dazu steht Chongqing stellvertretend für die Mehrheit der chinesischen Städte, die sich noch im Anfangsstadium einer effizienten Abfallbewirtschaftung befinden. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg