Wirthwein Medical: Ausbau der Reinraumproduktion

19.11.2021

Sauber hinter Glas: die neuen Reinraumkapazitäten in Mühltal/Ober-Ramstadt (Foto: Wirthwein Medical)Sauber hinter Glas: die neuen Reinraumkapazitäten in Mühltal/Ober-Ramstadt (Foto: Wirthwein Medical)

Mit der Inbetriebnahme eines neuen Reinraums im hessischen Mühltal/Ober-Ramstadt hat Wirthwein Medical (Mühltal) seine Produktionskapazitäten erweitert. Auf einer Fläche von 400 m² werden nun von insgesamt 16 Spritzgießmaschinen Kunststoffkomponenten und -systeme für die Diagnostik- und Pharmabranche hergestellt, wie die Medizintechnik-Einheit des Kunststoffverarbeiters Wirthwein (Creglingen) mitteilt. Mit zusätzlichen „Laminar Flow“- Modulen könne eine Reinraumproduktion der ISO-Klassen 7 oder 8 sichergestellt werden, heißt es.

Ein weiterer Ausbau ist bereits geplant: Bis Herbst 2022 soll im Werk Mühltal/Nieder-Ramstadt ein neuer Reinraum der ISO-Klasse 7 mit Fertigungszellen für Pharma-Anwendungen hinzukommen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg