ZIM Flugsitz: Neues Führungsteam beim Flugzeugsitzhersteller

24.02.2021

Das neue Management-Team: Heiko Fricke (Mitte) mit Stephan Leibold (links) und Dirk Mahlmann (Foto: ZIM Flugsitz)Das neue Management-Team: Heiko Fricke (Mitte) mit Stephan Leibold (links) und Dirk Mahlmann (Foto: ZIM Flugsitz)

Seit Februar 2021 leitet ein neues Managementteam den Hersteller von Flugzeugsitzen ZIM Flugsitz (Markdorf). Weiterhin an Bord ist Geschäftsführer Heiko Fricke. Neu dabei sind Stephan Leibold als Finanzchef und Dirk Mahlmann als Chief Operating Officer. Ausgeschieden ist hingegen Raffael Rogg, der als Operating Partner des Mehrheitseigners Aurelius das Markdorfer Unternehmen und seine rund 180 verbliebenen Beschäftigten zusammen mit Fricke durch die Insolvenz in Eigenverwaltung geführt hat.

Mit der neuen Leitung soll sich ZIM Flugsitz stärker auf kundenspezifische Premium-Sitzlösungen und Innovationen fokussieren. „Die aktuellen Marktbedingungen ermöglichen es, uns voll und ganz auf die Verbesserung unseres Geschäftsmodels sowie auf die Neuausrichtung und Anpassung unserer Produktpalette zu konzentrieren“, so Fricke.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg