KWeb_Billboard_Twitter_468x60

ZVEI: Auftragseingang steigt im Oktober deutlich

19.12.2018

Geschäftsklima in der deutschen Elektroindustrie trübt sich im November ein (Foto: KI)Geschäftsklima in der deutschen Elektroindustrie trübt sich im November ein (Foto: KI)

Mit einem deutlichen Auftragsplus ist die deutsche Elektroindustrie ins vierte Quartal 2018 gestartet. So gingen insgesamt 10,1 Prozent mehr neue Bestellungen als vor einem Jahr bei den Unternehmen ein. Die Inlandsaufträge erhöhten sich um 8,1 und die Auslandsaufträge um 11,9 Prozent. Kunden aus dem Euroraum orderten im Oktober 9,5 Prozent mehr als vor Jahresfrist, die Bestellungen aus Drittländern zogen um 13,5 Prozent an. Das berichtet der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI, Frankfurt).

Für den Gesamtzeitraum von Januar bis Oktober dieses Jahres lässt sich jetzt ein Bestellplus von 0,9 Prozent gegenüber Vorjahr verbuchen. Hier gingen die Inlandsaufträge um 2,7 Prozent zurück, wohingegen die Auslandsaufträge um 4,0 Prozent stiegen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150