China: Standard-Thermoplaste überwiegend teurer

13.06.2024

Die monatlichen Durchschnittspreise der meisten Standard-Thermoplaste in China kletterten im Mai höher. Ausnahmen waren Polystyrol und PET, deren Notierungen hauptsächlich aufgrund der niedrigeren Vorproduktpreise nachgaben – befeuert von den günstigen Rohölpreisen. Preistreiber war vor allem die Hoffnung auf bessere Aussichten für die heimische Konjunktur, die die Regierung in Peking mit einer Reihe von Maßnahmen stützen will. Zu den Plänen gehören die Förderung der Erneuerung von Großanlagen und ein Tauschprogramm für Konsumgüter. Der strauchelnden Immobilienbranche will Peking durch Staatsanleihen im Gesamtwert von einer Billion Yuan (rund 128 Mrd EUR) unter die Arme greifen. Außerdem senkte die Zentralbank  erneut den Leitzins. und Banken wurden angewiesen, ihre Kreditvolumina zu erhöhen. 

Im Juni ist traditionell Nebensaison für die meisten kunststoffverarbeitenden Industrien, mit Ausnahme von PET in Flaschenqualität. Das dürfte die Preise breitflächig unter Druck setzen. Aber auch bei PET dürfte es nicht zu einem Preisanstieg kommen, da das Angebot ausreichend ist. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg