PET: Preisrallye bei PX drängt Notierungen nach oben

04.10.2018

Die Unsicherheiten in den europäischen und weltweiten PET-Märkten setzten sich im September 2018 fort. Bei wieder balancierter Marktlage entstand erhebliche Unruhe durch Turbulenzen beim wesentlichen Grundprodukt. Die explodierenden PX-Notierungen in China sendeten Schockwellen auch nach Europa. Ein erster Leadkontrakt wurde mit einem dreistelligen Plus fixiert, eine Bestätigung durch einen weiteren steht allerdings weiterhin noch aus. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

Die unübersichtliche Lage setzt sich wohl auch im Oktober fort. Die anhaltend offene PX-Referenz hängt wie ein Damoklesschwert über dem Markt. Natürlich fordern die Anbieter angesichts der Kostenexplosion höhere Preise. Die sinkende Nachfrage im ersten Herbstmonat allerdings setzt dem vermutlich Grenzen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg