Polypropylen: Notierungen weiter unter Druck

05.06.2023

Im Mai 2023 drückten der Rückgang der C3-Referenz (-15 EUR/t) und die schwache Nachfrage die Preise für Polypropylen auf den niedrigsten Stand seit Februar 2021. Die Compounds verbilligten sich ebenfalls, aber hier war das Preisniveau Ende 2022 schon einmal etwas niedriger. Die Nachfrage litt unter der allgemeinen Bedarfsschwäche sämtlicher Abnahmebereiche, angefangen von den Lebensmittelverpackungen über die Konsumgüter bis hin zur Automobilindustrie. Für zusätzlichen Druck sorgten Produktionspausen aufgrund vieler Feier- und Brückentage im Mai sowie der Umstand, dass Verarbeiter durch die Bank in Erwartung auf weitere Preisreduktionen nicht mehr Mengen orderten als unbedingt nötig. Einkäufer handeln nach der Devise: Greife niemals ins fallende Messer.

Denn für Juni ist nach dem neuerlichen – diesmal sogar stärkeren – Rückgang der C3-Referenz (-80 EUR/t) ein weiterer Preisrutsch absehbar. Da die Nachfrage an der Schwelle zur einsetzenden Urlaubszeit mit Sicherheit schwach bleiben dürfte und Produzenten inzwischen auf recht üppigen Beständen sitzen, könnten die Preissenkungen erneut über die Monomerreduktion hinausgehen. Dreistellige Preisabschläge scheinen wahrscheinlich.  Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2023_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg