Röhm: Preiserhöhung für PMMA-Formmassen und Folgeprodukte

28.10.2020

(Foto: KI)(Foto: KI)

Kurz nach den angekündigten Aufschlägen für das Vorprodukt MMA lanciert Röhm (Darmstadt; www.roehm.com) auch Preiserhöhungen für PMMA/PMMI-Formmassen der Marken „Plexiglas" und „Pleximid". Die ebenfalls zum 1. November geltende Anpassung für beide Typen beträgt jeweils 200 EUR/t.

Wenige Stunden später erreichten uns weitere Preiserhöhungen. Binder und Additive auf MMA-Basis der Marken „Degalan", „Degadur" und „Degaroute" sollen wie auch die PMMA-Formmassen zum 1. November teurer werden, der Umfang des Aufschlags wurde jedoch nicht genannt. Aufschläge für weitere PMMA-basierte Produkte wie „Cyrolite Multipolymere", „XT Polymers", „Cyrex", „Cyrovu" und „Cyrolite MD" gelten hingegen erst ab dem 1. Januar 2021 – die Preise für diese Materialien sollen um jeweils 10 Prozent angehoben werden.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg