Standard-Thermoplaste: Der Rollover prägt den Jahresauftakt

16.01.2024

Die Preise für Standard-Thermoplaste haben einen recht unspektakulären Jahresauftakt verzeichnet: Nach dem Rollover für Ethylen und Propylen sowie dem minimalen Rückgang bei Styrol (-5 EUR/t) verharrten die Notierungen Anfang Januar meist auf dem Vormonatsniveau. Am ehesten bei den Styrolkunststoffen gab es im ersten Monatsdrittel vereinzelt auch marginale Reduktionen. 

Doch auch bei den Polyolefinen fordern Verarbeiter Preisrücknahmen. Rückenwind gibt ihnen die schwache Nachfrage, die auch von den bislang eher überschaubaren Lagerauffülleffekten keinen nennenswerten Impuls erhielt. Noch immer treibt die Verunsicherung viele Akteure am Markt dazu, nur das Nötigste zu kaufen. Auch wenn der eine oder andere Verarbeiter noch leichte Abschläge erwirken kann, dürfte es beim Gros der Preise bei der Seitwärtsbewegung bleiben. Nicht verallgemeinerbar sind derweil die Preisanpassungen, die einige Verarbeiter im Zuge ihrer Jahresgespräche bekamen. 

Die Verfügbarkeit von Materialien bereitete weiterhin keinerlei Probleme, trotz der umfangreichen Drosselungen europäischer Produktionsanlagen. Wenig Nachhall fanden bislang auch die Turbulenzen in Nahost und die damit verbundene Umleitung der Schifffahrtswege um das Kap der Guten Hoffnung. Dass Importe, wie zum Beispiel von PE-LLD, PE-HD und EVA, sich verzögern und aufgrund der gestiegenen Frachtraten auch verteuern, wird – wenn überhaupt – erst im nächsten Monat ein Thema werden. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg