Standard-Thermoplaste: Notierungen geben im Juni weiter nach

13.06.2024

Im Juni 2024 gehen die Preise der Standard-Thermoplaste erneut nach unten. Wie im Vormonat gaben rückläufige Monomerkosten (C2, C3 und SM: jeweils -30 EUR) die Richtung vor. Denn auch seitens der Nachfrage gab es keinerlei Impulse, die die weitere Abwärtsbewegung hätten aufhalten können. Auch wenn einzelne Verarbeiter sich überlegen, bei passenden Angeboten Sicherheitsbestände eventuell aufzubauen: Das Angebot übersteigt den Bedarf bei weitem. 

Dennoch versuchten die Produzenten zunächst, die Notierungen möglichst stabil zu halten oder allenfalls geringfügige Reduktionen einzuräumen. Bei den noch laufenden Verhandlungen für Polyolefine und PVC sind somit noch der Rollover und leichte Preisnachlässe im Gespräch, während die Abschläge für Styrolkunststoffe sich in ihrer Höhe bereits an dem SM-Rückgang orientieren. Vereinzelt gehen sie sogar schon darüber hinaus, weil einige Anbieter nach den schwachen Mengenabrufen im Mai nun Abnahmepakete mit Sonderkonditionen schnüren. Und auch bei den Polyolefinen ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.  Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg