BASF: Eröffnung der Großanlage für Antioxidantien in Bahrain

17.12.2012

In Bahrain hat BASF (Ludwigshafen) am 12. Dezember 2012 ihren neuen Produktionsstandort für kundenspezifische Antioxidantien-Mischungen (Customer Specific Blends, CSB) eröffnet. Die World-Scale-Anlage soll noch vor Jahresende in Betrieb gehen, wie der Konzern aus Ludwigshafen mitteilt.

Die neue Anlage, die auf BASF-eigener Technologie basiert, soll die schnell wachsende kunststoffverarbeitende Industrie im Nahen Osten beliefern, wobei der Schwerpunkt auf Schlüsselkunden in den Ländern des Golf-Kooperationsrats (Bahrain, Kuwait, Oman, Qatar, Saudi-Arabien, und Vereinigte Arabische Emirate) liegt. Die Produktion vor Ort verkürze die Lieferzeiten an die Kunden, betonte eine Sprecherin. Etwa 40 Mitarbeiter werden in der neuen Anlage beschäftigt sein.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg