Radilon / Torzen Acmos September - November 2018 KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Boida: Größere Produktionsstätte für Spritzgießbetrieb

09.11.2018

Rund 3,5 Mio EUR investiert die Boida Kunststofftechnik GmbH (Langgöns) in den Bau einer neuen Produktionsstätte in Langgöns. Errichtet wird ein 2.500 m² großes Hallengebäude, wie Geschäftsführerin Barbara Arnheiter erklärte. Die bisherige Betriebsstätte, die sich ebenfalls in Langgöns befindet, bietet keinen Platz mehr für das weitere Wachstum. Im Juni 2019 soll der Neubau fertig sein.

Boida stellt Spritzgießteile für die Automobilindustrie, Medizintechnik und Optoelektronik her. Zu den Produkten gehören Steckverbindungssysteme, Gehäuse und Abdeckblenden sowie weitere technische Teile. Das Unternehmen verfügt neben dem Sitz im mittelhessischen Langgöns über eine österreichische Tochtergesellschaft in Sankt Ulrich am Pillersee.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150