Clariant: Sauerstoffabsorbierende Additive für Fruchtsaft- und Bierflaschen

05.11.2019

Neues Additiv als „SauerstofffängerNeues Additiv als „Sauerstofffänger" für transparente PET-Flaschen (Foto: Clariant)

Mit „CESA ProTect" hat Clariant (Muttenz / Schweiz) ein neues Additivmasterbatch entwickelt, das die Haltbarkeit für verpackte Lebensmittel und Getränke verlängert. Zielmärkte sind vor allem Monolayer-Verpackungen aus PET für Fruchtsaft und Bier. Einsetzbar sind die Additive auch bei anderen polyesterbasierten Materialien zum Beispiel für Milchprodukte oder Kaffeekapseln.

„PET ist schon von Natur aus ein gutes Barrierematerial“, sagt Antonello Decortes, Global Product Manager bei Clariant, „doch empfindliche Produkte können Schaden nehmen, wenn Sauerstoff eindringt." Die aktiven Wirkstoffe in CESA ProTect verlangsamten nicht das Endringen von Sauerstoff durch die PET-Behälterwand, sondern fungierten als „Sauerstofffänger“ und absorbierten die eindringenden O2-Moleküle, bevor sie das geschützte Produkt erreichen. Der Einsatzstoff eigne sich auch für Verpackungen im Kühlversand.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg