Evonik: Neue Anlage für PA 12-Pulver in Marl nun fertig

19.02.2018

Am Produktionsstandort Marl hat Evonik Industries (Essen) eine weitere Linie für Polyamid 12-Pulver offiziell in Betrieb genommen. Die neue Anlage stellt vor allem Hochleistungspulver für den 3D-Druck-Markt her, welcher derzeit zweistellige Wachstumsraten generiert. Das Investitionsvolumen belief sich auf einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag.

Mit dem Ausbau steigert Evonik die Kapazitäten für die PA 12-Pulver um 50 Prozent. Der Spezialchemiekonzern stellt die Hochleistungspulver aus PA 12-Granulat nach einem eigenen Verfahren her.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg