Firestone: Werk für PIR-Dämmplatten in Heinsberg

28.05.2019

Verlegung von PIR-Dachdämmplatten (Foto: Firestone)Verlegung von PIR-Dachdämmplatten (Foto: Firestone)

In Heinsberg nahe der niederländischen Grenze hat Firestone Building Products (Europa: Zaventem / Belgien) das erste Werk in Europa in Betrieb genommen. Auf 30.000 m² Fläche produzieren zunächst 20 Mitarbeiter des Herstellers von Flachdach- und Teichabdichtungssystemen künftig Polyisocyanurat (PIR)-Dämmplatten der Marke „Resista AK". Kapazität sowie Investitionssumme wurden nicht genannt.

Firestone Building Products gehört zum weltweit größten Reifenhersteller und Kautschukverarbeiter Bridgestone (Tokyo / Japan). Das Tochterunternehmen betreibt weltweit 15 Werke für Dämmplatten, zuletzt wurden davon rund 90 Mio m² verkauft. Zum Produktportfolio gehören neben Dämmplatten auch Tageslichtsysteme und Geomembranen sowie Abdichtungsfolien aus TPO und EPDM.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg