Gabriel-Chemie: Grundstein für Masterbatch-Werk gelegt

09.07.2018

Wie geplant hat der Masterbatch-Spezialist Gabriel-Chemie (Gumpoldskirchen / Österreich) mit dem Bau der neuen Produktionsstätte im russischen Vorsino begonnen. Am 28. Juni legten Gabriel-CFO Andreas Berger, CTO Helmut König und Olga Purikova als Geschäftsführerin des russischen Standorts den Grundstein für das Werk.

Auf dem 27.000 m² großen Areal südwestlich von Moskau soll in vier Bauabschnitten ein Werk mit einer Produktionskapazität von zunächst 2.000 jato entstehen. Die Fertigstellung des ersten Abschnitts und die Übersiedlung vom bisherigen Gabriel-Chemie-Standort in Dorokhovo sind bis Ende 2018 geplant.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg