Ineos Styrolution: Grünes Licht für ASA-Anlage in Texas

03.01.2019

Alexander Glück, President Americas (Foto: Ineos Styrolution)Alexander Glück, President Americas (Foto: Ineos Styrolution)

Der Styrolkunststoffkonzern Ineos Styrolution (Frankfurt) hat die finale Entscheidung für den Bau einer ASA-Anlage am US-Standort Bayport (Texas) getroffen. Mit der Konstruktion, Materialbeschaffung und Montage der geplanten Produktionseinheit beauftragte das Unternehmen den Anlagenbauer WorleyParsons (Sydney / Australien). Die Inbetriebnahme ist für 2021 vorgesehen.

Die neue Anlage in Texas schaffe eine größere Flexibilität, um die steigende Nachfrage zu bedienen, erklärte Alexander Glück, der das Geschäft auf den amerikanischen Kontinenten leitet. Zudem werden durch den Anlagenbau Kapazitäten am Produktionsstandort Altamira in Mexiko freigesetzt, die der ABS-Erzeugung zu Gute kommen sollen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_Weihnachten19_BAN_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg