Radilon / Torzen KWeb_Billboard_Twitter_468x60

Kurz: Erwerb der Mehrheit am Spritzgießunternehmen Schöfer

17.10.2018

Für einen nicht genannten Betrag hat der Folien- und Beschichtungsspezialist Kurz (Fürth) die Mehrheit an dem Spritzgießunternehmen Schöfer GmbH (Schwertberg / Österreich) gekauft. Die Kurz-Gruppe erweitere mit der Akquisition die Kompetenzen im Bereich Folienhinterspritzen und Werkzeugbau, teilt Schöfer mit.

Das übernommene Unternehmen, das mit 180 Mitarbeitern Automotive-Teile, Kunststoffgehäuse und Möbelelemente herstellt, verspricht sich von der Transaktion derweil Unterstützung bei der internationalen Ausweitung der Geschäftsaktivitäten. Die Kurz-Gruppe verfügt über 14 Produktionsstandorte in Europa, Asien und den USA sowie 24 Niederlassungen und einem weltweiten Netz von Vertretungen und Verkaufsbüros.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Weihnachten_BAN_Startseite_300x200

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150