RTP: Irisches Compoundierwerk wohl endgültig vom Tisch

16.10.2019

Zentrale des Compoundeurs in Winona, Minnesota (Foto: RTP)Zentrale des Compoundeurs in Winona, Minnesota (Foto: RTP)

Offenbar hat der US-Compoundeur RTP (Winona, Minnesota / USA) die Pläne für ein Compoundierwerk in Skibbereen / Irland wegen des Widerstands der dortigen Bevölkerung aufgegeben. Die Entscheidung über die Planung der Tochtergesellschaft Daly Products war im Sommer 2019 zunächst verschoben worden, nachdem sich Proteste der Umweltaktivisten von Save Our Skibbereen (SOS) mehrten.

Laut SOS hat die An Bord Pleanála in Dublin – eine unabhängige, gerichtsähnliche Instanz, die über Einsprüche gegen Planungsentscheidungen lokaler Behörden insbesondere bei Umweltfragen entscheidet – nun gemeldet, dass RTP den Antrag zurückgezogen hat. Es gebe derzeit keine aktive Planung, der Fall sei abgeschlossen, soll es seitens RTP heißen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg