APK: Kunststoffrecycler kooperiert mit Siegwerk Druckfarben

08.10.2019

,,Mersalen,,Mersalen" RE PE-LD aus dem Newcycling-Verfahren (Foto: APK)

Zur Verbesserung der Qualität von Rezyklaten spielt die Frage der Entfernung von Druckfarben eine bedeutende Rolle, insbesondere bei Kunststoffverpackungen. Diese Herausforderung sei nur mit einem Farbenexperten als Partner zu lösen, erläutert Klaus Wohnig, Vorstandssprecher der APK AG (Merseburg). Daher hat das Kunststoffrecycling-Unternehmen jetzt eine Kooperation mit der Siegwerk Druckfarben AG & Co KGaA (Siegburg) vereinbart.

APK hat nach eigenen Angaben mit „Newcycling" ein Lösungsmittelverfahren entwickelt, das Polymere löst und reinigt. Siegwerk gehört zu den international führenden Herstellern von Druckfarben und individuellen Lösungen für Verpackungen, Etiketten und Kataloge.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg