Arburg: Wachstum vor allem in Asien und Amerika

12.04.2005

Nach vorläufigen Zahlen wird sich der Umsatz der Maschinenbau-Gruppe um die Arburg GmbH + Co KG, Loßburg, um 8 Prozent auf 305 Mio EUR steigern. Die größten prozentualen Wachstumsraten beim Auftragseingang stammen aus Asien sowie Nord- und Südamerika. Deutschland trug 38 Prozent (-2 Prozent) zu den Bestellungen bei. Das Unternehmen sei nach wie vor ertragsstark, hieß es weiter. Zukünftig will man die Präsenz in China weiter ausbauen, so die Pläne. Aber auch der osteuropäische Markt soll weiter in den Osten hinein erschlossen werden.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg