Autotest: Zulieferer schließt das Werk in Eisenach

15.07.2019

Das Werk in Eisenach (Foto: Autotest)Das Werk in Eisenach (Foto: Autotest)

Die Autotest-Gruppe (Lana / Italien) hat angekündigt, ihr Werk in Eisenach Ende 2019 zu schließen. Von der Maßnahme seien knapp 150 Mitarbeiter betroffen, erklärte ein Unternehmensvertreter. Mit der Schließung reagiert Autotest auf die massiven Umsatzrückgänge in den vergangenen zwei Jahren durch den stetig abnehmenden Bedarf der Autohersteller an Kleinserienteilen.

Da auch nicht genügend Neuprojekte für den Standort gewonnen werden konnten, sei perspektivisch keine Besserung zu erwarten, so Autotest. Die Gruppe, die neben dem Automobilsektor auch Kunden aus der Luftfahrtbranche beliefert, betreibt weitere Standorte in Lana / Italien, Iggingen und Bratislava / Slowakei. Die Gesamtbelegschaft beträgt 480 Mitarbeiter, der Umsatz lag zuletzt bei 83 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg