BASF: Neuer Digitalisierungsstandort in Madrid

18.03.2019

BASF geht einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung (Foto: Panthermedia/Olivier-Le-Moal)BASF geht einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung (Foto: Panthermedia/Olivier-Le-Moal)

Die BASF (Ludwigshafen) hat im Februar dieses Jahres mit der BASF Digital Solutions SL eine Digitalisierungsgesellschaft mit Sitz in Madrid / Spanien gegründet. Dort will der Chemiekonzern IT-Lösungen entwickeln und somit die eigene Digitalisierung fördern. Dieser Schritt folgt auf die Bildung des Funktionsbereichs „Digitalization & Information Services" Ende Januar 2019.

In den kommenden Jahren sollen in Madrid bis zu 300 Arbeitsplätze entstehen. In diesem Jahr wird diese Zahl noch knapp unter 100 bleiben, erklärt eine Unternehmenssprecherin auf Nachfrage.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg