Battenfeld-Cincinnati: Bau eines neuen Technikums in Bad Oeynhausen

15.01.2024

Baustart: Spatenstich für den Neubau in Bad Oeynhausen (Foto: Battenfeld-Cincinnati)Baustart: Spatenstich für den Neubau in Bad Oeynhausen (Foto: Battenfeld-Cincinnati)

An seinem Stammsitz in Bad Oeynhausen hat der Extrusionsmaschinenbauer Battenfeld-Cincinnati ( Bad Oeynhausen) den Bau eines neuen Technikums und Kundencenters begonnen. Neben der Präsentation neuer Entwicklungen in der Rohr-, Folien- und Plattenextrusion sollen in dem 2.000 m² großen Neubau individuelle Kundenlösungen erarbeitet werden, teilt das Unternehmen mit. Im Obergeschoss des neuen Kundencenters werden der Vertrieb und vertriebsnahe Bereiche ihren Platz finden. Angaben zur Höhe der Investitionen machte das Unternehmen nicht. 

Ende vergangenen Jahres 2023 hatte der US-Maschinenbauer Davis-Standard (Pawcatuck, Connecticut / USA) angekündigt, die Extrusion Technology Group (ETG) vom niederländischen Investor Nimbus kaufen zu wollen. Zur ETG gehört neben der österreichischen Exelliq und der italienischen Simplas auch Battenfeld Cincinnati.  

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg