Berlin Packaging: US-Konzern kauft irischen Verpackungshersteller Alpack

17.01.2024

Irish deal: Ein Hoch auf den Abschluss des Kaufvertrags zwischen Berlin Packaging und Alpack (Foto: Pexels, RDNE, Stock Project)Irish deal: Ein Hoch auf den Abschluss des Kaufvertrags zwischen Berlin Packaging und Alpack (Foto: Pexels, RDNE, Stock Project)

Der US-Verpackungskonzern Berlin Packaging (Chicago, Illinois / USA) weitet sein Geschäft in Europa aus. Für einen nicht genannten Betrag erwarb das Unternehmen nun den deutlich kleineren Wettbewerber Alpack Limited (Dublin / Irland). Der 1988 gegründete Familienbetrieb aus der irischen Hauptstadt Dublin fertigt für die Lebensmittelindustrie Verpackungen aus Kunststoff, Glas und Karton sowie Verschlüsse. Zahlen zum Umsatz und zur Anzahl der Mitarbeiter wurden nicht genannt.

Berlin Packaging produziert ebenfalls Verpackungen aus verschiedenen Materialien. In Europa ist der US-Konzern bislang mit Niederlassungen in Großbritannien (2), den Niederlanden (1), Frankreich (1), Italien (3) und Spanien (2) vertreten. Weitere Standorte befinden sich in den USA (32), Kanada (2), Südafrika (1), Südkorea (1) und China (1).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg