Biffa Polymers: Briten eröffnen neues Werk für PET-Recycling

10.02.2020

Der britische Entsorger investiert in das Kunststoffrecycling (Foto: Biffa)Der britische Entsorger investiert in das Kunststoffrecycling (Foto: Biffa)

In Großbritannien hat Biffa Polymers (High Wycombe / Großbritannien) Ende Januar ein neues Werk zum Recycling von PET-Flaschen eröffnet. Der neue Standort in Seaham bei Durham im Norden Englands hat eine Recyclingkapazität von 1,3 Mio Flaschen pro Jahr, wie das Unternehmen mitteilt. Die Investitionskosten lagen bei 27,5 Mio GBP (32,5 Mio EUR).

Und Biffa expandiert weiter: In Washington bei Sunderland, im Nordosten Englands, will das Entsorgungsunternehmen in den nächsten zwölf Monaten ein weiteres Werk für das Kunststoffrecycling errichten. Hier sollen fortan mit 30 Mitarbeitern Kunststoffschalen verwertet werden. Für dieses neue Projekt nimmt Biffa noch einmal 7 Mio GBP in die Hand.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg