Borealis: Zusammenarbeit mit Mondi für rezyklierbare PP-Folie

16.09.2019

PP-Monomaterial für Fleischverpackungen (Foto: Borealis)PP-Monomaterial für Fleischverpackungen (Foto: Borealis)

Als nachhaltige Alternative zu nicht rezyklierbaren Verpackungen für Fleisch- und Milchprodukte hat Borealis (Wien / Österreich) eine Anwendung auf Grundlage der „Borstar"-Nukleierungstechnologie (BNT) entwickelt. Unter Verwendung des BNT-modifizierten PP-basierten Copolymers „BC918CF" von Borealis produziert der Verpackungshersteller Mondi (Johannesburg / Südafrika) neue Monomaterial-Verpackungsfolien für den Lebensmittelkontakt. Diese bieten nach Angaben der Partner die gleichen Leistungsmerkmale wie herkömmliche Multimaterial-Verpackungen, während die Erträge für mechanische Recyclinganlagen steigen.

Die Zusammenarbeit von Borealis mit Mondi habe zudem gezeigt, dass durch die Kombination des heterophasischen Copolymers BC918CF mit dem Random-Copolymer „RB707CF" eine noch bessere Materialleistung erzielt werden könne, so Borealis. Durch die Verwendung der Copolymere bei thermogeformten Verpackungen ließen sich zudem Einsparungen im Hinblick auf Materialkosten und -stärke (Downgauging) sowie eine effiziente Verarbeitung auf Folienverarbeitungs- und Verpackungslinien realisieren. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg