Brückner: Folientechnik-Gruppe soll um 10 Prozent wachsen

17.07.2019

Brückner Group-CEO Dr. Axel von Wiedersperg (Foto: Brückner)Brückner Group-CEO Dr. Axel von Wiedersperg (Foto: Brückner)

Die Brückner-Gruppe (Siegsdorf) erwartet nach einer stabilen Umsatzentwicklung in den vergangenen Jahren für 2019 ein Wachstum von etwa 10 Prozent auf rund 700 Mio EUR. Dabei wachsen die vier Tochterunternehmen Brückner Maschinenbau GmbH (Siegsdorf), Brückner Servtec GmbH (Siegsdorf), Kiefel GmbH (Freilassing) und PackSys Global AG (Rüti / Schweiz,) nicht gleichermaßen. Insbesondere die Nachfrage nach Folienstreckanlagen treibt die Geschäfte an. Dagegen schwächeln die Geschäfte in der Automobilbranche und teilweise auch im Verpackungssektor.

Geschäftsführer Dr. Axel von Wiedersperg zeigte sich bei einer Pressekonferenz Anfang Juli in Siegsdorf zufrieden: „Wir sind ein gesundes, familiengeführtes Unternehmen, das seit 2007 durch strategische Investitionen die Anzahl der zugehörigen Unternehmen von 17 auf 34 verdoppeln und die Mitarbeiterzahl von 500 auf 2.600 steigern konnte.“

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg