BYK: Geschäftsführer Glander verlässt den Additivhersteller

14.10.2019

Dr. Christoph Schlünken (Foto: Altana)Dr. Christoph Schlünken (Foto: Altana)

Bei dem Additivhersteller BYK (Wesel) ist der Vorsitzende der Geschäftsführung Dr. Stephan Glander aus dem Unternehmen geschieden, wie die Muttergesellschaft Altana (Wesel; www.altana.com) mitteilt. In den kommenden Monaten werde er dem Altana-Vorstand in einer strategischen Beratungsrolle zur Verfügung stehen, danach aber die Gruppe im gegenseitigen Einvernehmen verlassen. Glander stand drei Jahre lang an der Spitze von BYK.

Altana-Vorstandsmitglied Dr. Christoph Schlünken übernimmt ab sofort interimistisch die Leitung von BYK, bis ein Nachfolger gefunden ist. Innerhalb der Altana-Gruppe wird Schlünken, der früher schon einmal als BYK-Chef fungierte, auch weiterhin die Bereiche Corporate Innovation sowie Key Account Management verantworten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg