Carbon3D: Ex-DuPont-Chefin Kullman wird CEO des 3D-Druck-Anbieters

27.11.2019

Joseph M. DeSimone und Ellen J. Kullman (Foto: Carbon3D)Joseph M. DeSimone und Ellen J. Kullman (Foto: Carbon3D)

Der Aufsichtsrat des US-Druckerherstellers Carbon3D (Redwood City, Kalifornien / USA) hat Ellen J. Kullman (63) mit sofortiger Wirkung zum neuen President und Chief Executive Officer bestellt. Der bisherige CEO und Carbon3D-Mitgründer Dr. Joseph M. DeSimone (54) rückt auf die Position eines Executive Chairman of the Board. Kullman bleibt zudem Mitglied des Carbon3D-Aufsichtsrats, dem sie seit 2016 angehört.

Die langjährige frühere Chefin von DuPont (Wilmington, Delaware / USA) soll kurz- und langfristige Strategien für das Unternehmen und dessen digitale Produktionsplattform im 3D-Druck entwickeln und umsetzen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_Weihnachten19_BAN_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg