Chemical Recycling Europe: Sewell zum Generalsekretär ernannt

28.10.2021

John Sewell (Foto: Chemical Recycling Europe)John Sewell (Foto: Chemical Recycling Europe)

Mit sofortiger Wirkung wurde John Sewell zum neuen Generalsekretär des Verbandes Chemical Recycling Europe (ChemRecEurope; Brüssel / Belgien) bestellt. Er ist damit Nachfolger von Mohammad Hayatifar, der die Organisation seit ihrer Gründung 2019 leitete. Sewell war zuletzt sechs Jahre lang Business Development Manager beim Wabenkern-Spezialisten EconCore (Leuven / Belgien) und seit 2020 als freiberuflicher Berater tätig.

Chemical Recycling Europe wurde ins Leben gerufen, um Technologien und Kooperationen für die chemische Verwertung von Kunststoffabfällen in Europa zu entwickeln und voranzutreiben. Zu den Mitgliedern gehören derzeit zwölf Unternehmen, unter anderem Agilyx, Erema, Plastic Energy, Ravago und Renasci.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg