Clariant: Neue Anlage für Masterbatches in Südchina

05.06.2019

Offizielle Einweihung der neuen Linie in Guangzhou (Foto: Clariant)Offizielle Einweihung der neuen Linie in Guangzhou (Foto: Clariant)

Der Spezialchemiekonzern Clariant (Pratteln / Schweiz) hat in der südchinesischen Großstadt Guangzhou die Produktion von schwarzen Masterbatches aufgenommen. Beliefert werden sollen lokale Abnehmer aus den Bereichen Verpackungen, Konsumgüter, Fasern, Automotive und E&E. In die neue Linie investierte das Unternehmen 5 Mio CHF (4,5 Mio EUR), erklärte Bernd Högemann, Leiter der Geschäftseinheit Masterbatches.

Clariant betreibt das Werk in Guangzhou seit 1995. In der Region verfügt das Unternehmen über weitere Standorte zur Fertigung von Masterbatches in Shanghai und Taipei / Taiwan. Zum Gesamtkonzern gehören ferner Produktionseinrichtungen für Stabilisatoren und andere Erzeugnisse.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg