Continental: Übernahme von italienischem Schlauchhersteller

05.07.2019

Die Zentrale in Hannover (Foto: Continental)Die Zentrale in Hannover (Foto: Continental)

Statt allein auf Elastomer-Schläuche will Continental (Hannover) künftig auch auf thermoplastische Schläuche setzen. Dazu übernimmt der Zulieferer den Hersteller ebensolcher Produkte, die Merlett Group (Daverio / Italien).

Der Kauf beinhaltet sämtliche Geschäftstätigkeiten inklusive dreier Produktionswerke und zwölf Niederlassungen in Europa. Der Übernahme müssen die Kartellbehörden noch zustimmen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg