Degussa: Kapazitätserweiterung für PA 12-Monomer

11.04.2005
Die Degussa AG, Düsseldorf, erweitert ihre Kapazität für Laurinlactam (LL) am Standort Marl auf 26.000 t; erste Schritte hierzu sind nach Firmenangaben bereits eingeleitet. LL ist das Monomer zur Herstellung von PA 12, das der Geschäftsbereich High Performance Polymers als Konstruktionswerkstoff unter der Marke "Vestamid" sowie als Pulver unter "Vestosint" vertreibt. Der weltweite Bedarf an beiden Produkten ist laut Degussa in den vergangenen Jahren ständig gestiegen, so dass ein Ausbau zur Marktsicherung nötig geworden sei.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
    © 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg