E.I.S.-Aircraft Products: Luftfahrt-Zulieferer aus der Insolvenz gerettet

08.06.2021

Das Unternehmen aus Euskirchen liefert Komponenten für den Flugzeug-Innenraum (Foto: E.I.S. Aircraft Products)Das Unternehmen aus Euskirchen liefert Komponenten für den Flugzeug-Innenraum (Foto: E.I.S. Aircraft Products)

Die angeschlagene E.I.S. Aircraft Products and Services GmbH (Euskirchen) hat einen Investor gefunden und damit die Insolvenz beendet. Der Betrieb des Zulieferers für die Luftfahrtindustrie wurde zum 1. Juni 2021 auf die neu gebildete Gesellschaft E.I.S.-Aircraft Products GmbH übertragen, wie KI aus informierten Kreisen erfuhr. Der namentlich nicht genannte Investor – eine Unternehmensgruppe aus der Schweiz – verspreche sich Synergieeffekte bei der Fertigung von optisch hochwertigen Kunststoffbauteilen durch 2K- und 3K-Technologie, Metallumformung und Tiefziehen.

Die E.I.S.-Standorte Euskirchen und Lemgo sollen erhalten bleiben. Derweil wurde der Service-Standort in München, der Dienstleistungen für Flugzeuge der Lufthansa erbrachte, im Rahmen der Insolvenz geschlossen. Im Zuge dessen verringerte sich die Belegschaft von E.I.S. von einst 300 Mitarbeitern auf nunmehr 100 Beschäftigte. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg