Elektroindustrie: Branche verzeichnet Umsatzrückgang

20.02.2020

Die deutsche Elektroindustrie schloss 2019 mit einem Minus ab (Foto: PantherMedia/bacho123456)Die deutsche Elektroindustrie schloss 2019 mit einem Minus ab (Foto: PantherMedia/bacho123456)

Im Jahr 2019 gingen die Bestellungen der deutschen Elektroindustrie im Vergleich zum Vorjahr um 3,2 Prozent zurück. Das Minus der Inlandsaufträge (-4,6 Prozent) war doppelt so hoch wie das der Auslandsaufträge (-2,2 Prozent). Während die Geschäftspartner aus der Eurozone 4,6 Prozent weniger bei den deutschen E&E-Herstellern orderten als 2018, fiel der Rückgang der Bestellungen aus dem Nicht-Euroraum mit -0,8 Prozent moderater aus. Das sind die aktuellen Zahlen des Konjunkturbarometers vom Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (Frankfurt;

Die preisbereinigte Produktion der deutschen Elektroindustrie nahm im letzten Jahr um 4,3 Prozent ab. Während die Kapazitätsauslastung Anfang 2020 nochmals um 2 Prozentpunkte auf 81,5 Prozent der betriebsüblichen Vollauslastung nachließ, hat sich die Reichweite der Auftragsbestände auf 3,4 Monate erholt. Beim Umsatz mussten die deutschen Elektrounternehmen ein Minus von 1,5 Prozent hinnehmen, die Gesamterlöse beliefen sich auf (vorläufig) 190,5 Mrd EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg