Ems: PPA-Kapazität in Domat abermals erhöht

03.06.2019

Wegen der hohen Temperaturbeständigkeit wird ,,GrivoryWegen der hohen Temperaturbeständigkeit wird ,,Grivory" PPA oft als Metallersatz zum Beispiel im Motorenbau eingesetzt (Foto: Ems)

Die einen wie Evonik steigen aus, die anderen bauen aus: Die Ems-Gruppe (Domat / Schweiz) erweitert abermals die Kapazitäten für das Hochleistungspolymer Polyphthalamid (PPA).

Schon seit 2010 habe man die Produktionsmöglichkeiten für das unter „Grivory HT" vermarktete Polymer am Stammsitz mit stetigen Investitionen mehr als verdoppelt, heißt es aus der Schweiz. Nun werden abermals 50 Prozent draufgesattelt, sowohl bei der Polymerisation als auch bei der Compoundierung. Die Inbetriebnahme soll Anfang 2020 stattfinden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg