ExxonMobil / Sabic: Baubeginn für Megacracker in Texas

19.06.2019

So grün wie auf der Illustration dürfte die Petrochemie-Anlage von ExxonMobil und Sabic in der Realität vermutlich nicht aussehen (Abb: Gulf Coast Growth Venture)So grün wie auf der Illustration dürfte die Petrochemie-Anlage von ExxonMobil und Sabic in der Realität vermutlich nicht aussehen (Abb: Gulf Coast Growth Venture)

Der Bau des neuen Megacrackers von ExxonMobil (Houston, Texas / USA) und Sabic (Riyadh / Saudi-Arabien) am texanischen Standorts Corpus Christi wird im dritten Quartal diesen Jahres beginnen. Das JV Gulf Coast Growth Ventures hat jetzt alle notwendigen umwelttechnischen Genehmigungen erhalten, meldet der US-Konzern.

Damit seien die Voraussetzungen erfüllt, den ethanbasierten Cracker noch im Jahr 2022 fertigzustellen. Im Downstream der Anlage sind eine MEG- sowie zwei PE-Einheiten geplant, zu deren Technologie und Kapazitäten allerdings noch keine Details vorliegen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg