Fainplast: Ausbau bei flammgeschützten Compounds

27.11.2019

Der Firmensitz in Ascoli Piceno (Foto: Fainplast)Der Firmensitz in Ascoli Piceno (Foto: Fainplast)

Der Kapazitätsausbau beim Compoundeur Fainplast (Ascoli Piceno / Italien; www.fainplast.it) schreitet wie geplant voran. Im Oktober wurde eine neue Produktionslinie für halogenfreie, flammgeschützte und vernetzbare Compounds (Reihe „HFX“) in Betrieb genommen, wie Fainplast mitteilt.

Noch vor Jahresende – und damit innerhalb der angekündigten Frist – soll die Installation einer weiteren Linie abgeschlossen werden. Damit werde die Kapazität der „HFX“-Compounds verdoppelt, so das Unternehmen.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_R4(300x150)_News

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    © 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg