Faurecia: Kompetenzzentrum für Wasserstoff-Drucktanks

04.07.2019

Wasserstoff-Drucktank für Brennstoffzellen-Fahrzeuge (Foto: Faurecia)Wasserstoff-Drucktank für Brennstoffzellen-Fahrzeuge (Foto: Faurecia)

Im bestehenden Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bavans / Frankreich will der Automobilzulieferer Faurecia (Nanterre / Frankreich) im kommenden Jahr ein Kompetenzzentrum für Wasserstoffspeichersysteme einrichten. Ziel ist die Entwicklung effizienterer und leichterer Hochdrucktanks insbesondere für Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzellentechnik.

Das Zentrum umfasst Gesamtinvestitionen von rund 25 Mio EUR, von denen knapp ein Fünftel aus Zuschüssen der Region stammt. Vorgesehen ist die Schaffung 50 weiterer Arbeitsplätze in Bavans, die die dort bislang 750 Mitarbeiter des Geschäftsbereichs „Clean Mobility" unterstützen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x300

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg