Forbo: Bodenbelagshersteller erhöht Umsatz und Ergebnis kräftig

11.03.2019

Der Bodenbelagshersteller hat ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 hinter sich (Foto: Forbo)Der Bodenbelagshersteller hat ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 hinter sich (Foto: Forbo)

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 gelang es dem Hersteller von Bodenbelägen und Antriebstechnik Forbo (Baar / Schweiz), den Umsatz um 6,5 Prozent auf 1,3 Mrd CHF (1,2 Mrd EUR) zu erhöhen. Dabei halfen Währungseffekte, ohne diese der Umsatzanstieg bei lediglich 5 Prozent gelegen hätte. Auch das Ebit legte ordentlich zu, nämlich um 7,3 Prozent auf 175 Mio CHF.

Diesem konnten die stark gestiegenen Rohstoffpreise, die gestiegenen Logistikkosten, höhere Abschreibungen durch Investitionen sowie die höheren Personalkosten nichts anhaben. Besser gesagt, stemmten sich der Umsatz mittels Preiserhöhungen sowie Effizienzgewinne dagegen und schoben das Ergebnis sogar deutlich nach vorne.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg