Friedenstab: Generationswechsel in der Führung eingeleitet

24.04.2019

Spritzgießfertigung in Rödental (Foto: Friedenstab)Spritzgießfertigung in Rödental (Foto: Friedenstab)

Der Kunststoffverarbeiter Friedenstab (Rödental) bereitet den Generationswechsel in der Unternehmensführung vor. Als zusätzlicher Geschäftsführer neben Rainer Friedenstab wurde dessen Sohn Christian Friedenstab bestellt, wie aus einem Handelsregistereintrag vom 2. April 2019 hervorgeht. Christiane Rädlein, die Tochter von Rainer Friedenstab, übernahm die kaufmännische Leitung.

Darüber hinaus änderte das Unternehmen aus Rödental den Firmennamen. Fortan operiert es als Friedenstab Kunststofftechnik GmbH und nicht mehr wie bislang als Friedenstab Plastik GmbH. Gefertigt werden spritzgegossene Kunststoffteile für die Bereiche Hobby & Freizeit, Spielwaren, Werbeartikel, Medizintechnik und Kosmetikverpackungen. Darüber hinaus extrudiert Friedenstab Rohre aus PS, PE, PP, PET und PA.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg