Gualapack: Recycelbarer PP-Monomaterial-Beutel erstmals im Einsatz

08.05.2020

,,Fruchtbar Quetschies,,Fruchtbar Quetschies" in den neuen PP-Standbodenbeuteln (Foto: Gualapack)

Der Hersteller von Babynahrung Jufico (Horb am Neckar) wird Bio-Fruchtpürees der Marke „FruchtBar“ als erstes Unternehmen in Deutschland in vorgefertigten recycelbaren Monomaterialbeuteln aus Polypropylen von Gualapack (Castellazzo Bormida / Italien) auf den Markt bringen.

Die „Pouch5“-Gebinde, die sowohl für heiß abgefüllte und pasteurisierte, lagerstabile Produkte als auch für die Kaltabfüllung unter anderem von Milchprodukten erhältlich sind, verzichten auf eine Aluminiumschicht. Ohne Barriereschicht kommt aber auch der Pouch5 nicht aus. Der Spout-Beutel bestehe zu mehr als 90 Prozent aus PP und entspreche damit der Definition eines recycelbaren Monomaterials, so eine Unternehmenssprecherin.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg