Gurit: Kauf des italienischen PET-Recyclers Valplastic

08.05.2019

PET-Schaum-Kernmaterialien von Gurit (Foto: Gurit)PET-Schaum-Kernmaterialien von Gurit (Foto: Gurit)

Bis Ende Mai 2019 will der Composites-Spezialist Gurit (Wattwil / Schweiz) den geplanten Kauf des PET-Recyclingwerks von Valplastic (Carmignano di Brenta / Italien) abschließen. Ein Kaufpreis wurde weder von dem Schweizer Unternehmen noch von Verkäufer Industrie Maurizio Peruzzo (IMP, Grantorto / Italien) genannt. Laut CEO Rudolf Hadorn will Gurit auf diese Weise die Rohmaterialversorgung mit PET sichern. Die Wertschöpfungskette innerhalb des Unternehmens reicht dann von der PET-Flasche bis zur Extrusion von Kernmaterial-Bausätzen aus PET-Schäumen für Rotoren von Windenergie-Anlagen.

Zu den Valplastic-Produkten gehören PET-Flakes und -Granulate in den Qualitäten klar, blau und farbig. Beschäftigt werden etwa 40 Mitarbeiter. Die Valplastic-Recyclingschwester IMP Polowat (Bielsko-Biala / Polen) wird nicht übernommen, wie Gurit auf Nachfrage bestätigte.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg