Gurit: Schweizer Prepreg-Fertigung wird nach Kassel verlagert

07.10.2019

Die Prepreg-Produktion für den Flugzeugbau werden in Kassel konzentriert (Foto: Gurit)Die Prepreg-Produktion für den Flugzeugbau werden in Kassel konzentriert (Foto: Gurit)

Im Zuge von Investitionen zur Erneuerung und zum Ausbau der europäischen Prepreg-Fertigung konzentriert die Luftfahrtsparte des Composites-Spezialisten Gurit (Wattwil / Schweiz) die Produktion am Standort Kassel. Das Schwesterwerk in Zullwil (Schweiz) soll dagegen bis Ende 2021 geschlossen werden. Von der Maßnahme sind dort 30 Beschäftigte betroffen.

In Kassel investiert Gurit einen einstelligen Millionen-CHF-Betrag. Dort beschäftigt die Sparte 100 Mitarbeiter, deren Zahl nach Angaben eines Sprechers um einige wenige erhöht werden soll. Die Verlagerung der Produktionsprogramme nach Kassel soll erst vollzogen werden, wenn die Kapazitätserweiterung abgeschlossen ist. Gurit Aerospace stellt Prepreg-Typen mit Epoxy-, Phenol- und Cyanat-Ester-Harzen als Matrix sowie Glas-, Carbon- und Aramidfasern als Verstärkung her.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg