Hahn: Philipp Unterhalt neuer Chef des Automationsspezialisten

06.05.2021

Philipp Unterhalt (Foto: Hahn Group)Philipp Unterhalt (Foto: Hahn Group)

Seit dem 1. April 2021 ist Philipp Unterhalt neuer CEO der Hahn Group (Rheinböllen). An der Spitze des Automations- und Robotikspezialisten folgte er auf Thomas Hähn, der die Führung der übergeordneten Unternehmensplattform RSBG Automation & Technologies GmbH übernahm. Dabei handelt es sich um eine neu geschaffene Einheit der Beteiligungsgesellschaft RSBG (Essen), die wiederum zur RAG-Stiftung (Essen) gehört.

Unterhalt, seit 2014 im Unternehmen, leitet die Hahn Group nun zusammen mit dem Finanzchef Axel Greschitz und soll die weitere Expansion in der Fabrikautomation vorantreiben. Bereits in den nächsten Monaten sollen weitere Standorte eröffnet werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg