Herrmann Ultraschall: Erweiterung der US-Niederlassung

08.01.2020

US-Zentrale von Herrmann Ultrasonics in Bartlett, Illinois (Foto: Hermann Ultraschall)US-Zentrale von Herrmann Ultrasonics in Bartlett, Illinois (Foto: Hermann Ultraschall)

Der baden-württembergische Maschinen- und Systemlieferant für industrielle Ultraschalltechnologie Herrmann Ultraschall (Karlsbad) erweitert derzeit seinen US-Hauptsitz in Bartlett, Illinois um rund 930 m². Nach fast 30 Jahren auf dem US-Markt vergrößert das Unternehmen die Fläche der Niederlassung damit auf 2.800 m².

Die Erweiterung soll das geplante Wachstum unterstützen und zusätzliche Produktionsfläche schaffen. Zur Höhe der Investition machte das Unternehmen keine Angaben. Die Arbeiten sollen voraussichtlich Mitte Juni 2020 abgeschlossen werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg