Hillenbrand: Maschinenbaukonzern kündigt Stellenabbau an

21.02.2024

Gestandene Maschinenanwender werden sich noch an den Schriftzug ,,Ferromatik“ erinnern: Inzwischen hat das schicke Ferrari-Rot von Milacron tiefe Kratzer bekommen (Foto: Milacron)Gestandene Maschinenanwender werden sich noch an den Schriftzug ,,Ferromatik“ erinnern: Inzwischen hat das schicke Ferrari-Rot von Milacron tiefe Kratzer bekommen (Foto: Milacron)

Da bleibt eine Menge zu tun für Kim Ryan an der Spitze des Maschinenbaukonzerns Hillenbrand (Batesville, Indiana / USA): Nach einem von zahlreichen Zu- und Verkäufen geprägten und als „Übergangsjahr“ bezeichneten 2022/23 (30.9.) litt insbesondere die Spritzgießsparte „Molding Technology Solutions“ (MTS) mit Milacron, Mold Masters und DME im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres deutlicher unter wegbrechenden Aufträgen.

Die Reaktion darauf und den wenig beflügelnden Ausblick ist unter anderem ein Abbau von rund 5 Prozent der MTS-Beschäftigten. Damit aber nicht genug: Ryan hält außerdem Rationalisierungsmaßnahmen in der Produktionslandschaft für möglich, sogar wahrscheinlich.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg